Der Fahrer:
Name: Frank Neugebauer

Wohnort: 73779 Deizisau

Beruf: Dipl. Dipl.-Ing. (FH)

Motorsport: seit 2002 bei Slalom, Berg-
und Tourenwagenrennen
Nat. A-Lizens

Sieger Tuner GrandPrix2010

15 Klassensiege bei der

Langstreckenmeisterschaft

am Nürburgring VLN

3 x Jahresklassensieg V3 VLN Nürburgring 2011/2012/2014

24H Rennen Nürburgring

2014: 3. Platz

Deutscher Meister Porsche

Slalom CUP Klasse 2008

Jahresklassensieger

PorscheSports Cup 2006

Bisherige Erfolge:

2004:

-Teilnahme an der PCD-Meisterschaft

2005:
-Mehrere Klassensiege Porsche Sports Cup

2006:
-Gesamtklassensieger Porsche Sports

 Cup Endurance (Langstrecke)
-Mehrere Klassensiege Porsche Sports Cup
-3 ter Platz Tuner Grand Prix GT Klasse
-Klassensieg Bergrennen Osnabrück
-Renntaxifahrten für UNICEF


2007:
-Klassensieg Bergrennen Osnabrück
-7 Klassensiege Porsche Slalom
-Vizemeister BW-Slalom Kl.3
-Fahrer des Jahres Porsche Slalom
-Gesamtsieg B-Wertung Porsche Slalom

2008:
-Deutscher Meister Porsche Slalom

 CUP Klasse
-Rennslalomseriensieger 2008 CUP-Klasse
-12 Gesamtsiege Deutsche und BW-


Porsche
 Slalommeisterschaft aller Klassen
-2 ter Platz Tuner Grand Prix Offene

 Klasse
-Klassensieger Bergrennen Osnabrück
-Baden Württembergischer Meister Porsche
 Slalom CUP-Klasse


2009:

-5 Gesamtsiege Deutsche und BW-Porsche
 Slalommeisterschaft aller Klassen
-2 ter Platz Tuner Grand Prix Offene

 Klasse C14

-Klassensieger Bergrennen Osnabrück

-Sieger Gruppe H DMSB Slalom Solitude

2010:

-3ter Gesamt DMSB Deut. Slalomm. Solitude

-4 von 5 Gesamtsiege Porsche Slalom

-2 x 3ter Platz Preis der Stadt Stuttgart CUP-Klasse B,

4 ter und 5ter Gesamtklassement

-1 ter Platz Tuner GP Super Fast

 Kategorie (Offene Klasse)

-Klassensieg Bergrennen Osnabrück

 Lauf zur Deutschen Bergmeisterschaft

2011:

VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring auf Honda Civic Typ R

10 von 10 Läufen angekommen d.h. 42 Rennstunden ohne Defekt am Auto und ohne Crash!!!!! damit das Resultat:

- 4 x Klassensieg

- 4 x 2ter Platz

- 2 x 3ter Platz

- Jahresgesamtwertung VLN:

Gesamt: Platz 31 von 1200 Startern

Serienwagenwert.: Platz 10 von 350

Klasse V3: Jahresklassensieg

- 3ter Gesamtrang Tourenwagen beim Training zum Deutschen Bergmeister-schaftslauf in Osnabrück (im Rennen leider Antriebswellenbruch)

2012:

VLN Langstreckenmeisterschaft am 
Nürburgring auf Honda Civic Typ R
9 von 9 Läufen angekommen d.h. 38h Rennstunden ohne Defekt am Auto und ohne Crash!!!!! damit das Resultat:
- 1 x 2ter Platz beim ersten Lauf
- 8 x Klassensieg bei 9 Läufen zur VLN


- Jahres Gesamtwertung VLN

Gesamt: Platz 30 von 954 Startern

Serienwagenwertung: Platz 13 von 283

Klasse V3: Jahresklassensieg

2013:

VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring auf Honda Civic Typ R

Klasse V3:

1ter Lauf wurde abgesagt wegen Schnee

2ter Lauf nicht gefahren

3ter Lauf 5ter Platz

4ter Lauf 3ter Platz

5ter Lauf nicht gefahren

6ter Lauf 2ter Platz 6h Rennen

2ter Platz zur FIA Europameisterschaft des Bergrennsports in der Klasse E1/FS der Tourenwagen über 2000cm3; Osnabrück

2014:

VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring auf Honda Civic Typ R

Klasse V3:

3 x 1ter Platz

3 x 2ter Platz

2 x 3er Platz

Jahresgesamtwertung VLN:

Gesamt: Platz 35 von 644 Startern

Serienwagenwert.: Platz 10 von 197

Klasse V3: Jahresklassensieg

24h Rennen am Nürburgring 2014

3ter PLatz



2015:


VLN Langstreckenmeisterschaft am 

Nürburgring auf Honda Civic Typ R

mehrere Klassensiege in der VLN



2016 und 2017: 

Rennpause

2018:

3 Platz SP3 in der VLN beim 2ten Lauf

 

Rennpause wegen Augenoperation

 


Aktuelle Liste Klassensiege VLN bis 2014:

15 Klassensiege VLN

3ter Platz 24h Rennen Nürburgring

 

2019 bis heute:

Leider musste ich mich 2020 am rechten Auge operieren lassen und verzichte seither aktiv auf den Renneinsatzwir sind aber öfters im Jahr noch auf Trackdays mit unseren Fahrzeugen unterwergs. um Erfolg weiter im rennsport zu haben sollte man fit sein und seine Grenzen kennen.

 



Rundenzeiten:
VLN-Kurs: Nordschleife mit Kurzanbindung GP Strecke:
8:34 min auf Porsche 996 GT3 RSR


10:13:5 min auf Honda Typ R Quali

10:14: min auf Honda Typ R Rennen

Hockenheim GP-GP Kurs:

1:42:25 min auf Porsche GT3 RSR

Int. Bergrennen Osnabrück:

1:03:5 min auf Porsche 996 GT3 RSR

Kleiner Kurs Hockenheim:
1:10:21 min auf 996 GT3 RS, Tuner GP

Platz 30 von
2012-gesamt-6
2012-gesamt-6.pdf
PDF-Dokument [573.1 KB]
954
2012-gesamt-6
2012-gesamt-6.pdf
PDF-Dokument [573.1 KB]
Jahresklassensieg
2012-serienwagen-2
2012-serienwagen-2.pdf
PDF-Dokument [487.0 KB]
Das Rennteam
Spezieller Dank an das Rennteam 2010 von THF-racing